Werkschau: Ready for Take Off!

Spielzeiteröffnung

Wir werden in dieser Spielzeit 18 Jahre alt. Aber erwachsen? Sind wir noch lange nicht! Wir hören nicht auf zu beginnen. Unsere neue Spielzeit eröffnen wir mit einer Werkschau, auf der drei unserer Kinder- und Jugendensembles Ausschnitte aus ihrer Arbeit vorstellen.


Es spielen die Kinderensembles 1 und 3,  Jugendensemble 3
Leitungen:  Edina Hasselbrink, Alexander Krüger, Margit Weihe
       
Das Kinderensemble K1 zeigt eine öffentliche Probe für  sein Weihnachtsstück: Das Gespenst von Canterville, das am 9. Dezember Premiere hat. Das neue Kinderensemble K3 wird sich vorstellen, und das Jugendensemble J3 zeigt seine Szenencollage GLAUBEN. LIEBEN. HOFFEN., mit dem es schon im Juni in der Michaeliskirche aufgetreten ist: Klar ist: Herzrasen kann man nicht mähen. Klar ist aber auch, dass das Leben zwischen 14 und 15 nicht gerade ein Zuckerschlecken ist. "Ich stehe manchmal am Rand und drehe mich um. Ich gucke manchmal, ob der andere noch da ist ... Und ich sehe manchmal, dass er bereits gegangen ist. Manchmal hoffe ich, dass er wieder kommt ... Was aber auch klar ist: Später zieh ich durch die Welt, danach leg ich sie jemandem zu Füßen."



Aufführungen: